Polar Vantage V: Weitere Informationen zum V800-Nachfolger

Es gibt neue Informationen und Nachrichten zu Polars neuer Spitzenuhr und dem V800-Nachfolger, der Vantage V und Vantage M.

Es hat sich in den letzten Wochen einiges getan rund um Polars neue Uhr. Die Domain polarvantage.com ist jetzt erreichbar. Zwar ist hier nur eine Parkseite zu sehen, aber das kann sich jeden Tag ändern.

Außerdem kommen wohl erste Informationen von Insidern oder Personen mit guter Verbindungen zu Händlern raus.

Es bleibt dabei: Es sollen 2 Uhr herauskommen. Die Vantage V und die Vantage M. Beide soll es je in 2 Größen geben (Ähnlich die Garmin Fenix 5 und Fenix 5s) und je in schwarz und in weiß kaufbar werden. Die Vantage V soll noch eine Special Edition in Orange bekommen.

Neben der Brustgurttechnologie soll hier mit Polar Precision Prime eine neuartige optische Messung am Handgelenk bekommen. Diese soll genauer als jeden andere Uhr auf dem Markt sein. Dies wird wohl unter anderem mit roten statt grünen LEDs erreicht. Außerdem soll den Hautkontakt das Messergebnis verbessert werden.

Auch Wattmessung, also wieviel Power du pro Schritt einsetzt, sol die Uhr messen können. Bisher sind dafür sehr teure Sensoren für die Schuhe notwendig.

Zur Akkuleistung werden 30 Stunden in den Raum gestellt. Leider ohne Angabe, ob das mit vollem GPS oder einfach nur die Laufzeit ohne Sport ist.

Die Infos dazu habe ich aus diesem Forenbeitrag und diesem Artikel des Standards.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.